trend gratuliert den Lackwerken Peters zum erfolgreichen Rezertifizierungsaudit unter Einsatz von trend-ERP.

Jörg Leistikow, der langjährige Qualitätsmanagementbeauftragte der Lackwerke Peters schreibt dazu:

Lackwerke Peters, Peters Research und Peters Engineering haben im April das Rezertifizierungsaudit nach DIN EN ISO 9001:2008 ohne Abweichungen erfolgreich bestanden. Die beiden Auditoren vom TÜV Rheinland äußerten sich sehr angetan über das lebendige Qualitätswesen und die vielfältigen Verbesserungsmaßnahmen, die seit Monaten umgesetzt wurden und noch werden. Sie bestätigten den sehr hohen Qualitätsstandard und die konsequente Anpassung des QM-Systems an neue Gegebenheiten.

Nach 21 Jahren Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 stellen wir uns jetzt neuen Herausforderungen: Das aktuelle Audit war der erste Schritt auf dem Weg zur Qualifizierung nach IATF 16.949:2016. Als nächste Etappe steht die Weiterentwicklung unseres QM-Systems in Richtung DIN ISO 9001:2015 an, ehe wir uns noch stärker an der IATF 16.949:2016 ausrichten, nach der uns namhafte Automobilzulieferer bereits jetzt konsequent auditieren und bewerten.

Wir sind also bestens aufgestellt, um die Leistungsfähigkeit unserer Unternehmensgruppe und die hohe Qualität unseres Produkt- und Serviceangebots ständig weiter zu verbessern und an den steigenden Ansprüchen unserer Kunden auszurichten.

Lesen Sie mehr…