CRM

Kundenbeziehungsmanagement

Das Modul »Customer Relationship Management ION« bietet die wichtigsten Funktionen der Beziehungsverwaltung für die Interessenten- und Kundenpflege.

Dashboard

STANDARDFUNKTIONEN

  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
  • Detaillierte Adressinformationen
  • Benutzerberechtigung
  • Standardmäßig individuell anpassbare Felder
  • Aufgabenverwaltung mit Wiedervorlage
  • Daten Import und Export im Excel-Format
  • Intuitive Bedienung
  • Dokumentvorlagen für Worddokumente
  • Zentraler Adressstamm
  • Verwaltung von Kontakten
  • Firmen
  • Ansprechpartner
  • Privatpersonen
  • Standorte bzw. Zusatzanschriften
  • Selektionen
  • Klassifizierung
  • Aufgabenmanagement
  • Dokumentenzuordnung
  • Historie (Notizen)
  • Unterscheidung von Firmen und Einzelpersonen
  • Statusvergabe
  • Hinweissteuerung
  • Ansprechpartnerzuordnung
  • Beziehungsmanagement zwischen Unternehmen
  • Email-Integration Microsoft Exchange/Outlook, Lotus Notes, GroupWise
  • Kommentare
  • Office Integration (Erstellung von Office-Dokumenten und Import von Dokumenten mit Drag & Drop)
  • 7 Variable Datenbanken um Kundeninformationen aus dem ERP System anzuzeigen, konkret:
    • Umsatz nach Jahr
    • Umsatz nach Monat
    • Umsatz nach Hauptgruppe
    • Umsatz nach Produktgruppe
    • Umsatz nach Artikel
    • Rechnungspositionen
    • Kundenumsatz (Grafik)
  • Einfaches Abfragemanagement
  • Serienverarbeitung für CRM-Kampagnen (Massenaussendungen erfolgen in trend)
  • Standard Excel Schnittstelle
  • Individuelles Cockpit
    Telefonanbindung über TAPI 2.0 (ausgehend)
  • Einbindung externer Programmaufrufe wie z.B. Habel-Archiv
  • Direktaufruf des ION-Vertriebs-CRM-Systems aus ERP mit Kundenübergabe

ADRESSINFORMATIONEN

Adressinformation

  • Anschrift
  • Standortverwaltung
  • Kontaktdaten
  • Ansprechpartnerverwaltung
  • Rollenzuteilung für Ansprechpartner
  • Merkmalvergabe
  • Statussteuerung
  • Funktionseinteilung im Unternehmen
  • Gruppenverwaltung

KUNDENHISTORIE

  • Aufgabenverwaltung
  • Notizen (Historie des Kunden mit Gesamtübersicht)
  • Hinterlegung von Besuchsberichten, E-Mails und sonstigen Dokumenten
  • Email-Zuordnung

MARKETINGAKTIONEN

  • Serienbrief- und Serienmailversand
  • Serienexport und Etikettendruck

Kundenselektion

KUNDENSELEKTION

  • Brancheneinteilung
  • Merkmalvergabe
  • Aufgabenselektion
  • Dokumentselektion
  • ABC-Klassifizierung auf Umsatzbasis
Klicken Sie hier um die Kurzdokumentation für dieses Produkt im PDF-Format zu betrachten: trend-ERP | Kurzdokumentation CRM
nach oben