Telefon: 0761 / 88 88 0 - 0

Einkauf

Übersicht

Projekt Beschreibung

Einkauf

Die alte Kaufmannsweisheit »im Einkauf liegt der Gewinn« hat bis heute nicht an Aktualität verloren. Hierbei darf aber nicht nur der monetäre Aspekt betrachtet werden. Viel wichtiger als Waren zu einem günstigen Preis einzukaufen sind heute termin- und mengengerechte Beschaffung.

Die Folgekosten für falsche Materialdisposition oder verspätete Lieferung sind meist um ein Vielfaches höher als eine vermeintliche Kostenersparnis. Ebenso kosten unnötige Lagermengen Geld und schmälern den Cash-Flow.

Mit dem trend-ERP System wirtschaften Sie mit einem umfangreichen Paket rund um die Beschaffungsprozesse. Hierzu gehören unter anderem:

  • Transparente Berechnung der Materialien auf Bedarfsterminen
  • Manuelle Bedarfsanforderungen
  • Belegwesen von Preisanfragen über Belegprüfung bis Belastungsanzeigen
  • Rahmenverträge, Abrufe, Beistellungen
  • Lieferanten Langzeiterklärung
  • Lieferantenmanagement
  • Lieferantenbewertung

Sowohl die Bedarfsanforderung, als auch die Bestellungen können Sie mit einem Freigabeverfahren im 4-Augen Prinzip konfigurieren.

Im Lieferantenmanagement planen und dokumentieren Sie zum Beispiel Ihre Audit Besuche, hinterlegen Zertifikate und andere Dokumente, oder nutzen Prozesse wie Materialsperre und New Business Hold.

Das Lieferantenmanagement ist außerdem ein Bestandteil der Lieferantenbewertung, welche Sie nach IATF Richtlinien einrichten und parametrisieren können. Legen Sie Ihre eigenen »Performance Key Indikatoren« an und vergeben Ihre eigene prozentuale Gewichtung.

sprechen Sie uns an

nach oben