Sendungsverfolgung – nicht ganz neu, dennoch erwähnenswert

Wo befindet sich meine Sendung? Diese Frage beantworten zu können, wird heute von jedem Lieferanten und Transporteur erwartet.
Shipment Tracking, Parcel Tracking  oder Sendungsverfolgung ist das Verfahren, das die Antwort liefert.

Eine der Voraussetzungen ist eine Sendungsidentifkationsnummer.
Diese wird bei der Rückmeldung der Kommissionierung vom trend ERP-System generiert, in den Daten der Versandpositionen gespeichert und auf dem Versandetikett als Barcode ausgegeben.
Falls bei der Kommisionierung  einem externes System eingesetzt wird, werden die Daten von diesem System übernommen.

Die URLs zu den Statusanzeigen der Spediteure im Internet sind in einer zentralen Datei hinterlegt.
Bei der Kommissionierung wird die Sendungsnummer der URL hinzugefügt und als Link an die E-Mail-Adresse des Ansprechpartners im Kundenstamm gesendet.
Außerdem wird die Lieferscheinnummer und die Sendungsnummer mitgeteilt.
Der Link führt den Ansprechpartner zu einer Statusanzeige der Sendungserfolgung.
Hierzu ein Beispiel:

Statusanzeige der Sendungsverfolgung